VIEL INTERESSANTES UND WISSENSWERTES RUND UM DIE MONTESSORI-PÄDAGOGIK
Wer war Maria Montessori | Keine Noten kein Sitzenbleiben | Wie gelingen Individualisierung und Teamfähigkeit zugleich?
Warum jahrgangsgemischte Klassen? | Welche Schulabschlüsse? | Erziehungsvorstellungen der Eltern / Schulerfolg?
Welche Kinder werden aufgenommen? | Sind das sog. "freie Schulen"? | Hauptsächlich Kinder mit Lernschwierigkeiten?
Findet eine Berufsvorbereitung statt? | Was bedeutet Freiarbeit? | Montessori-Schulen und Computer?
Ist Montessori eine Kuschelpädagogik? | Lernen die Schüler genug? | Unterschied_Montessori_/ andere_Schulen?
Leise oder laut – wie ist Freiarbeit? | Sind_Montessorischulen_teuer? | Gehirnforschung und Lernen in Montessori-Schulen?
Was bedeutet Kosmische Erziehung? | Weltanschaulicher Unterricht? | Qualitätsvorgaben bzgl. Umsetzung Montessori-Pädagogik?
K O N T A K T / Impressum | Zur Themenübersicht / Homepage der Montessori Schule in Freilassing


Werden die Kinder an der Montessori-Schule weltanschaulich unterrichtet?




Maria Montessori selbst war Christin und nach einem jahrelangen Aufenthalt in Indien auch vom Buddhismus und Hinduismus beeinflusst.

Für sie stand die Gleichberechtigung der Menschen in ihren verschiedenen Kulturen und Religionen im Mittelpunkt.

So erhalten die Kinder in den Montessori-Schulen Kenntnis von allen großen Weltreligionen. Es gibt keine spezifische weltanschauliche Ausrichtung.
Motessori Schulen in der Nähe von Salzburg: Nur ca. 10 S-Bahn-Minuten nah an Salzburg liegt unsere Montessori-Schule ruhig und zentral in Freilassing. Schenken Sie Ihrem Kind Freude am Lernen und informieren Sie sich bitte auch über viele, weitere Vorteile unserer Schule ...



UNSERE SCHULE
Montessori Philosophie | 5 Säulen tragen ... | Leitung / Team | HOME | Presse / Info
Unser Angebot | Sehr gute Lage | Montessori Lehrer | Downloads | Termine
Erfolgreiches Konzept | Mittagessen & Pausen | Aktuelle Themen
Aufnahme | Förderer / Spenden | Oft gestellte Fragen K O N T A K T Impressum